Ist diese Krise eine Gefahr oder Chance?

Heute ist Freitag, der 12. … „Freitag, der 12.? Verwechselt der das jetzt mit Freitag, der 13.?“, fragen Sie sich jetzt bestimmt. Weit gefehlt, ich war ja noch nicht fertig: Heute ist Freitag, der 12. Februar, ein ganz besonderes Datum in diesem Jahr. Zumindest rund 7.400 Kilometer von hier entfernt:

Das chinesische Neujahrsfest, Chunjie, gilt als der wichtigste traditionelle chinesische Feiertag und ist eines der asiatischen Mond-Neujahre. Der Neujahrstag, dessen Termin nach dem traditionellen chinesischen Lunisolarkalender berechnet wird, fällt auf einen Neumond zwischen dem 21. Januar und dem 21. Februar.

Wenn wir schon mal beim Land der aufgehenden Sonne sind, möchte ich Ihnen bei dieser Gelegenheit ein besonderes chinesisches Schriftzeichen vorstellen:

Alles wird gut

Das ist das chinesische Schriftzeichen für Krise. Es beinhaltet zwei Wörter:

Gefahr und Chance

Eine Gefahr für alle Arbeitnehmer und Arbeitgeber stellt (nicht nur) aus wirtschaftlicher Sicht der erneute, andauernde Lockdown im Zuge der Coronapandemie dar. Doch wo soll da jetzt die Chance sein, fragen Sie sich? Wer meinen Blog regelmäßig verfolgt weiß, dass mir das Thema Resilienz (hier und hier, irgendwie auch hier) sehr wichtig ist. Laut der Resilienzforschung blicken lösungsorientierte Menschen konsequent auf das Machbare. Sie nutzen ihren Handlungsspielraum auch in besonders schwierigen Situationen. Und sie haben Kontrolle über ihre Gefühle und sie setzen im Umgang mit anderen ganz bewusst ihre Grenzen.

Überbrückungshilfe III – Eine Chance

Eine Chance, die aktuelle Krise als Unternehmen möglichst unbeschadet zu bestehen, bietet die Überbrückungshilfe III. Die maximale monatliche Fördersumme der Überbrückungshilfe III während des Lockdowns wurde auf bis zu 1,5 Millionen Euro pro Unternehmen erhöht. Zukünftig gibt es außerdem nur noch ein einheitliches Kriterium für die Antrags- und Förderberechtigung, und zwar ein Umsatzeinbruch von mindestens 30 Prozent im Förderzeitraum. Die wichtigsten Punkte dazu habe ich Ihnen hier aufgeführt.

Soloselbständige, die im Rahmen der Überbrückungshilfen III keine Fixkosten geltend machen, aber dennoch stark von der Corona Krise betroffen sind, können einmalig eine Neustarthilfe von bis zu 7.500 Euro erhalten. Anträge können ab heute über ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de gestellt werden.

Neustarthilfe – Eine Chance

Die Neustarthilfe beträgt einmalig 50 Prozent eines sechsmonatigen Referenzumsatzes, maximal aber 7.500 Euro. Die volle Neustarthilfe wird gewährt, wenn der Umsatz der oder des Soloselbständigen während des Förderzeitraums Januar 2021 bis Juni 2021 im Vergleich zum Referenzumsatz um mehr als 60 Prozent zurückgegangen ist. Der Referenzumsatz ist im Normalfall das Sechsfache des durchschnittlichen monatlichen Umsatzes des Jahres 2019.

Die Neustarthilfe wird als Vorschuss ausgezahlt. Die Begünstigten verpflichten sich bei Beantragung zu einer Endabrechnung durch Selbstprüfung nach Ablauf des Förderzeitraums. Sollte der Umsatz während der sechsmonatigen Laufzeit bei mehr als 40 Prozent des sechsmonatigen Referenzumsatzes liegen, sind die Vorschusszahlungen anteilig zurückzuzahlen. Liegt der erzielte Umsatz bei 90 Prozent oder mehr, so ist die Neustarthilfe vollständig zurückzuzahlen. Zur Bekämpfung von Subventionsbetrug finden stichprobenhaft Nachprüfungen statt.

Diese Woche ist die Antragstellung für Soloselbständige gestartet, die als natürliche Personen selbständig tätig sind. Antragstellungen für Soloselbständige, die als Personen- oder Kapitalgesellschaften organisiert sind, starten in Kürze. Die Neustarthilfe wird wie die anderen Zuwendungen aus der Überbrückungshilfe als steuerbarer Zuschuss gewährt und nicht auf die Grundsicherung angerechnet.

Bleiben Sie körperlich und seelisch gesund!

Glückauf, Ihr
Andreas Galatas

PS: Im Chinesischen werden abstrakte Begriffe oft aus zwei elementaren Wörtern (und damit Schriftzeichen) zusammengesetzt. So auch in diesem Fall: Krise wird mit weiji 危机 übersetzt, Chance mit jihui 机会. Beiden gemeinsam ist also das Zeichen ji 机, das unter anderem Gelegenheit bedeutet.

Bildrechte Header: © istockphoto.com/LuceHoPhotography